FGUELEN

Bootsversicherung

 


Startseite

Bootsversicherung
Design Badezimmer
T-Shirt
Zahnersatz
Linux
Branchenbuch
fguelen, Wasserbetten und Whirlpools
iPhone4s
iPhone4s Test
Radarwarnanlagen
Radarwarner
Vorwerk
Steinteppich

Impressum

Günstiger Zahnersatz

Günstiger Zahnersatz ist gefragt. Nachdem mehr und mehr Kosten gerade auch im Bereich Zahnersatz und Zahnimplantate auf den Patienten abgewälzt werden, ist dieser natürlich bestrebt, möglichst günstig zu Zahnersatz zu kommen. Eigentlich sind solche günstigen Gelegenheiten ja schon lange bekannt. Nur kamen sie bisher in mehr oder weniger betrügerischer Weise denen zugute, die die günstigen Bezugsquellen für Zahnersatz und Zahnimplantate nutzten, gegenüber der zahlenden Krankenkasse aber den vollen Wert abrechneten, so, als ob sie den oder die Implantate selbst hergestellt hätten.

So geht es natürlich nicht. Wie man sieht, braucht man dafür aber keine besonderen Gesetze oder Verordnungen. Man muss es nur dem Patienten freigeben, wo er den Zahnersatz oder die Zahnimplantate fertigen lässt, wenn er sie schon ganz oder doch zumindest teilweise selbst bezahlen muss.

Natürlich kann sich der Patient per Zusatz-Krankenversicherung auch gegen diese Kosten versichern. Dann braucht er sich nicht darum zu kümmern, woher der Zahnersatz oder die Zahnimplantate kommen. Allerdings muss er einen zusätzlichen Beitrag bezahlen. Da ist es schon eine Überlegung wert, ob man anstelle dieser Versicherung nicht doch den Weg geht, die Kosten ganz selbst zu übernehmen, aber sich dann auch um eine günstige Bezugsquelle zu kümmern.

Das Internet macht es einfach. Es ist rund um die Uhr geöffnet und macht es möglich, günstigen Zahnersatz und günstige Zahnimplantate zu finden. Natürlich braucht man dann noch einen Zahnarzt, der die zahnärztlichen Leistungen übernimmt. Es mag ja sein, dass auch Zahnärzte früher bei günstigem Bezug ebenfalls mit verdient haben. Das war zwar nicht im Sinne der Patienten, und wenn ein Zahnarzt nach wie vor der Meinung ist, auch an Zahnersatz noch verdienen zu müssen, dann dürfte er wohl kaum bereit sein, den vom Patienten beschafften Zahnersatz oder die Zahnimplantate einzusetzen. Doch das ist kein großes Problem. Es gibt genügend Zahnärzte, die sich damit begnügen, sich ihre Leistung bezahlen zu lassen und die damit nicht schlecht fahren. Denn ein Patient, der Zahnersatz oder Zahnimplantate benötigt, der braucht auch andere zahnärztliche Leistungen und kommt, wenn er gut bedient wurde, bestimmt wieder. Auf lange Sicht ist es daher auch für den, solche Kunden zu bedienen.

Zahnersatz und Zahnimplantate – jetzt einfach günstig auch in Deutschland zu bekommen, das ist ein echter Fortschritt. Der Patient, der auf günstige Preise achtet, muss deshalb nicht mehr ins Ausland fahren, um an günstigen Zahnersatz und günstige Zahnimplantate zu kommen. Er kann jetzt seinen Urlaub anderweitig planen und muss sich nicht den Urlaub mit einem Zahnarztbesuch vermiesen lassen.

 © COPYRIGHT 2011 ALL RIGHTS RESERVED fguelen.de